Unser Ziel ist es, gesunde, kräftige, wesensstarke,  typvolle und verschmuste Burmesen zu züchten, die möglichst dem Standard entsprechen. Richtige Kuschelkatzen mit Ausstrahlung und dem typischen "Pattexfaktor".

Die Gesundheit unserer Tiere und deren Kinder steht für uns an erster Stelle.
Alle Tiere leben gemeinsam mit uns im Familienverbund in der Wohnung, wir haben keine Käfige und keine Einzelhaltung.

Alle Tiere werden mit hochwertigem Premium-Futter versorgt und werden auch regelmäßig tierärztlich betreut.

Unsere Kitten wachsen die ersten Wochen im Wohnzimmer auf und dürfen später den ganzen Wohnraum in Beschlag nehmen. Von klein auf sind sie an unsere Hündin Cora gewöhnt und kennen bis zur Abgabe alle typischen Geräusche im Haushalt.

Unsere Kitten werden nur komplett geimpft (2 x Schnupfen und Seuche) und mehrfach entwurmt, frühestens mit Vollendung der 12. Woche abgegeben. Zu diesem Zeitpunkt haben die kleinen alles von Ihrer Mama und der restlichen Katzengruppe gelernt, was sie in ihrem Katzenleben brauchen.

Wünschen Sie weitere Impfungen oder sind Sie unsicher, ob weitere Impfungen angebracht sind? Bitte sprechen Sie mit uns!

Bei Abgabe bekommen Sie einen Stammbaum unseres Vereins, des Solitaire e.V., einen Impfpass und einen Kaufvertrag mit.
Unsere Kitten werden an verschiedenste hochwertige Premium-Futtersorten gewöhnt, Trockenfutter und Dose, ab und zu gibt es auch mal Hühnchen.

Bitte beachten Sie, dass wir unsere Kitten nur in liebevolle Wohnungshaltung geben. Sollten Sie Vollzeit berufstätig sein, ziehen Sie bitte in Erwägung, gleich 2 Kitten zu adoptieren, falls nicht schon eine Katze auf einen Kameraden wartet. Denn Burmesen benötigen Gesellschaft!

Selbstverständlich stehen wir auch nach "dem Auszug" jederzeit den neuen Besitzern für alle Fragen gerne zur Verfügung. Wir pflegen auch gern weiteren Kontakt und freuen uns immer über aktuelle Fotos, denn an der weiteren Entwicklung unserer "Kleinen" sind wir immer interessiert.

Unsere Kitten werden nicht per Telefon und E-Mail verkauft, diese Seite dient lediglich der Erstinformation und Kontaktaufnahme! Auch sollten Sie als zukünftige Katzenbesitzer wissen, wo und wie Ihr Kätzchen aufwächst. Also ist ein Besuch in Ludwigshafen bei unseren Burmesen unerlässlich. Diese Website dient ausschließlich der Vorstellung der Kätzchen und unserer Cattery.

Bitte beachten Sie das wir keine Babys in reine Einzelhaltung abgeben!

Was sie vor der Kauf einer Katze bedenken sollten

- Hatten schon einmal eine Katze/ ein Tier? Haben sie sich mit der Thematik beschäftigt?
- Haben Sie oder eine Person aus Ihrer Familie eine Tierhaarallergie?
- Sind alle Familienmitglieder mit dem Kauf einer Katze einverstanden?
- Erlaubt Ihr Mietvertrag die Tierhaltung?
- Haben Sie genug Zeit, sich täglich mit dem Tier zu befassen?
- Haben Sie überlegt, wer das Tier versorgt wenn Sie ins Krankenhaus müssten oder in Urlaub fahren?
- Sie sind sich der laufenden Kosten für Futter, Streu etc. bewusst?
- Sie haben daran gedacht, dass Anschaffungskosten für die Grundausstattung wie Kratzbaum, Katzentoilette,
  Näpfe etc. anfallen, falls sie noch nie eine Katze hatte?
- Jährliche Impfungen und eventuelle Tierarztkosten bei Krankheit haben Sie mit einberechnet?
- Sie tragen die Verantwortung für Ihr Tier und bei Krankheitsanzeichen sollte man sofort zum Tierarzt und keine
  Kosten und Mühen für den Liebling scheuen.
- Bitte denken Sie auch daran, dass Katzen ein ein sehr langes Leben haben können, durchschnittlich 12 Jahre,
  aber es gibt durchaus auch Katzen, die 20 Jahre alt wurden.
- Haben Sie ihre Wohnung nach eventuellen Gefahrenquellen untersucht? Hierzu gehören z.B. giftige Pflanzen,
  Kippfenster (Schutz anbringen) u.a. Wir beraten Sie gerne weiterführend.
- Können Sie damit leben, dass die Katze auch Schmutz macht? Jede Katze haart in gewissem Maße. Vielleicht
  wird auch mal etwas Katzenstreu aus der Toilette herausgescharrt oder es wird Futter neben dem Napf verteilt.